close
close
Menu
Die Kirche des Heiligen Demetrios (Agios Dimitrios)

Die Kirche des Heiligen Demetrios (Agios Dimitrios)

Gewidmet dem Schutzheiligen der Stadt ist die prächtige Basilika des Heiligen Demetrios, nämlich eine der wichtigsten frühchristlichen Kirche in Thessaloniki. Ebenso wichtig sind die Mosaiken innerhalb der Kirche. Die Kirche wurde auf den Ruinen eines römischen Heilbads errichtet, wo im Jahr 303 der Heilige Demetrios verhaftet wurde und den Märtyrertod starb. An der westlichen Wand des ersten südlichen Kirchenschiffs werden Sie dem ersten Mosaik begegnen, in dem ein paar Kinder den Heiligen Demetrios für eine Wundertat bewundern. In dem unmerklichen Lächeln und seine freundliche Haltung erkennen die Einwohner von Thessaloniki ihren Schutzheiligen. Der Engel, der dem Heiligen Demetrios den Äskulapstab, nämlich die göttliche Gabe zu heilen, ist das Thema des Mosaiks an der westlichen Wand des nördlichen Kirchenschiffs. Dann folgen die Mosaiken an dem nördlichen kleinen Säulengang. Ihr Thema ist der Ausdruck des Dankes vor dem Heiligen Demetrios, der Gottesmutter und anderen Heiligen. Im Mosaik auf der westlichen Seite ist der rothaarige Heilige Georgios zusammen mit zwei Kindern zu sehen. Die abgebildeten Figuren auf der südlichen Seite des Pessars bis zum Altar sind die Gottesmutter und der Heilige Theodoros abgebildet, während auf der östlichen Seite des gleichen Pessars vermutlich der Heilige Nestor abgebildet ist. Die Figur des Heiligen Sergius beim Gebet befindet sich auf der westlichen Seite des Pessars. Imposant ist das Mosaik auf der nördlichen Seite des südlichen Pessars, wo der Heilige Demetrios zusammen mit den Maurern der Basilika (dem Erzbischof von Thessaloniki und dem Eparch) vor der Stadtmauer von Thessaloniki abgebildet wird. Gleich daneben das Mosaik mit dem Heiligen Demetrios zusammen mit dem alten Diakon. An dem nördlichen kleinen Säulengang wurden erst später neue Mosaiken hinzugefügt, wo auf den drei Medaillen der Heilige Demetrios und zwei Geistliche abgebildet sind. Heiliger Demetrios mit vier Geistlichen wird auf dem Mosaik an der westlichen Wand des mittleren Kirchenschiffs abgebildet. Das Thema der Mosaiken ist die Heilung der Menschen und besonders der Kinder, sowie die Rettung der Stadt und der Kirche des Heiligen Demetrios.

Facebook Twitter Google+ Pinterest

Additional Info

Kooprdinaten:
40.638877, 22.946912
Adresse:
Agiou Dimitriou-Str. 97.
X

Right Click

No right click