close
close
Menu
Erster Tag

Erster Tag

Sehenswürdigkeiten, einmalige Erlebnisse, Unterhaltung, all dies können Sie nicht an einem einzigen Tag in Thessaloniki schaffen! Beginnen Sie mit den wichtigsten Denkmälern der Stadt. In unmittelbarer Nähe zueinander befinden sich die Rotunde, die Kamara, der Galerius-Palast. Gehen Sie von da aus und besuchen Sie anschließend das Archäologische Museum, um dort die archäologischen Schätze von Makedonien zu bewundern. Gehen Sie weiter an der Promenade und genießen Sie Ihren Spaziergang gleich am Meer. Ein Stück weiter werden Sie das imposante Denkmal und Wahrzeichen von Thessaloniki, nämlich den Weißen Turm treffen. In dem Turm gibt es ein Museum über die Geschichte der Stadt. Verpassen nicht die Chance zur Spitze zu steigen, um von dort aus die herrliche Aussicht zu genießen! Es ist Mittag geworden und es ist Zeit mit der Gastronomie von Thessaloniki vertraut zu werden, worüber Sie so vieles gehört haben: probieren Sie mal die gebratenen Stockfische in der Gegend um den Hafen oder die leckeren Köstlichkeiten und die traditionellen griechischen Rezepte, sowie die große Auswahl aus der internationalen Küche auf der Kalapothaki-Straße und in Ladadika! Mischen Sie sich mit Einheimischen auf dem Aristoteles-Platz beim Kaffeetrinken ein und genießen Sie den Sonnenuntergang gleich am Meer.

Zu Abend werden Sie sich in den Bars in der Valaoritou – Straße, dem neuen Hot-Spot des Nachtlebens in Thessaloniki treffen.
Facebook Twitter Google+ Pinterest
X

Right Click

No right click